DIE WIKINGER CHALLENGE (NEU)

Für die Diskussion von Pornografie und Pornosucht in deutscher Sprache.

Bist du bereit ein furchtloser und unbesiegbarer Wikinger zu werden?

  1. Na klar!

  2. Jaaa!

  3. Jamann!

  4. Ich werde es schaffen!

  5. Lets go! Ich hole mir die Superkräfte!!!

Multiple votes are allowed.
Results are only viewable after voting.
  1. MercaMerca

    MercaMerca Fapstronaut

    @Knascher6789 Vielen Dank für die ausführliche Vorstellung. Insbesondere find ich es gut, wie gezielt du an dir arbeitest. Also auch diese Persönlichkeitsentwicklung offensiv anzugehen. Hätte dazu eventuell ein paar Fragen, könnte ich mich dazu an dich wenden ?

    Danke, weitermachen ist natürlich Pflicht. Trotzdem muss ich mir mal wieder über Strategien, Motivationen und Routinen Gedanken machen, damit das ganze nicht so ungeplant wie momentan weiterverläuft.
     
  2. Hey Lars,

    bin übrigens der Alex! du hast ja auch schon echt viel erlebt. kann da auch einiges erzählen (weis nicht ob du meine geschichte schon gelesen hast). Ich finde es super das du aus den fehlern lernst und dich positive verändern willst und es krass getan hast. Dankbarkeit ist echt wichtig hab das auch teilweise vernachlässigt und arbeite jetzt echt alles auf, seit tagen hats bei mir da klick gemacht ich treffe leute rede mit menschen die ich teilweise 5 jahre nicht gesehene habe. ich baue das wieder auf was ich früher hatte nur mit dem denken und meiner energie von jetzt und das passt echt super. ich fühle mich supergut ich habe ein push bekommen und alles was ich aufgeschoben habe packe ich jetzt an alles und das ist viel. auch das ich mit meinem bruder streite und ihn schon lange nicht mehr gesehen habe ich ändere jetzt alles!
    man mir gehts gut im moment läuft alles einfach nur krass!
     
    Rootboy, Knascher6789 and tobias1996 like this.
  3. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Mche ich gerne, freut mcih immer, wenn sich jemand dafür interessier. Mache as Am Wochenende, bin gerade jeden TAg 10 Std am Arbeiten und muss dann noch Doktorarbeit machen und heute auf eine Prüfung lernen.
     
  4. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Gestern:
    Day 80 noPMO ✅
    Meditation gestern: (nicht geplant)
    Willenskraft-Übung Tag 4: Dehnen ✅
    Codes geschlossen und alles Morgen: ✅
    SM, PC- und Handy-Regel: ➖
    Dopamin-Detox: ✅

    Arbeit/Lernen 2 Std >
    Tagesplan eingehalten: ✅
    Telefon usw. Timer/Thema: ✅
    Morgenroutine: ✅
    Abendroutine 22:00 mit Schlafen: ➕

    War komplett ko nahc der ARbeit und habe dann ca. 15 Minuten auf Tinder gegammelt, deshalb das ➖.
    Habe es jetzt erstmal deinstalliert für die nächsten Tage.
    Bin aber ansonsten seit meinem Update am Sonntag in der Disziplin mit Social Media, Whatsapp usw. auf einem neunen Level, genau da wo ich immer sein wollte. Das werde ich jetzt beibehalten. Ich schreibe nicht mehr "will es beibehalten", weil positive Formulierungen bei Autosuggestionsformeln besser wirken, es gibt da so ein Psychotherapie-Konzept zu.
    Aber bin ansonsten krass am durchziehen, habe meine Willenskraft-übung durchgezogen, obwohl ich ultra am Sack war.

    Heute Abend update ich wieder nur den Tag und der Rest kommt dann wieder entweder Morgen oder übermorgen, muss evtl. morgen einen Tag aussetzen, weil es mit der Zeit knapp wird und ich hoffentlich abens Besuch habe xD

    Heute:
    Day 81 noPMO
    Meditation gestern: (nicht geplant)
    Willenskraft-Übung Tag 5: Dehnen
    Codes geschlossen und alles Morgen:
    SM, PC- und Handy-Regel:
    Dopamin-Detox:

    Arbeit/Lernen: maximal
    Tagesplan eingehalten:
    Telefon usw. Timer/Thema:
    Morgenroutine:
    Abendroutine 22:00 mit Schlafen:
     
  5. Klaro jederzeit, habe denke ich jedes Themengebiet schon mehr oder weniger durchgearbeitet. :D

    Jo Alex, habe deine Geschichte gelesen. Echt mega krass und ganz großen Respekt, dass du gerade da stehst wo du bist, so gut dabei bist und es in die Hand nimmst!! Das hört sich alles mega motiviert an alles, immer weiter

    viel Spaß ;)
     
  6. tobias1996

    tobias1996 Fapstronaut

    237
    497
    63
    Heute ist Tag 37 und alles super.
    Ich habe nur ein paar Kopfschmerzen und bin etwas unkonzentriert. Aber das liegt wahrscheinlich an dem Kaffe Entzug den ich ab heute starte
     
  7. Morgäähn Jungs Tag 69 !!!!

    also mir gehts echt gut. Ich habe die letzten Tage echt viel geschafft. Warum habe ich die ganzen sachen immer solange aufgeschoben, man war doch gar nicht so schwer. man muss nur über seinen schatten springen und das ist echt manchmal nicht einfach. aber wenns dann mal klick macht dann läufts.
    jetzt merke ich erst richtig wie ich mit pmo alles verdrängt habe und dachte das ist okey.
    das war es aber nicht, erst jetzt merke ich richtig, wie es mir immer besser geht. jetzt weis ich was ich will, vorher war ich so verloren. man das war das beste was ich machen konnte mit nopmo das war der auslöser das ich ein besseres leben haben werde. man mir gehts gut fast keine urges aber dafür so ein leichtes gefühl und ich stehe fit auf bin gut drauf und packe alles an.
    Danke auch nochmal an euch jungs ihr habt auch dazu beigetragen das ich meinen arsch hoch bekommen habe!!!!
     
  8. Hey purplebat!!!!

    Viel glück heute abend und hab spass das brauchst du echt man nach den harten schichten und lernen !!!!
    Gönn dir mal was!!!
     
    MercaMerca and Rootboy like this.
  9. Rootboy

    Rootboy Fapstronaut

    117
    221
    43
    Moin Jungs,

    Corona ist scheiße !!!! Was ich die letzen 7 Tage erlebt habe, das gibt es einfach nicht. Am Sonntag bin ich mit meinen Jungpfadfindern auf ein kleines Lager (klar wegen Corona). 12 Jungs ich als Ranger und mein ältester Rover! Wie bei Tigger sollten 3 ihr blaues Tuch bekommen. Und dann ist es passiert der worst case!Wir draußen am Zelten mit Lagerfeuer alles, zwar nicht soweit weg von Zivilisation aber schon nen gutes Stück. Also weiter am 4. Tag (es sollten 7 sein) einer der Jungs fängt an zu husten, okey is scheiße aber noch kein Drama dann aber bekommt der Fieber. Nein Nein Nein bitte kein Corona war das erste was ich dachte. Was tun also gleich Eltern und Pfadfinderchef angerufen. Okey Eltern holen den ab, wir brechen das Lager ab, aber wie geht es weiter Test, Quarantäne wie was !? Wenn das so einfach wäre also wir erstmal ins Pfadiheim zurück. Da waren schon die Eltern und wollten Ihre Kids, aber das ging nicht so schnell, da das Gesundheitsamt von uns erfahren hat also jeder einen Test und warten warten warten man es heißt Schnelltest aber schnell war da gar nichts. 5 Stunden später dann endlich das Ergebnis zum Glück wir alle kein Corona, dann der Anruf von den Eltern des Jungen zum Glück Grippe kein Corona.
    Also alles für die Katz man die Jungs hatten sich so gefreut. Jetzt erstmal nur noch kleine Gruppen und kein Lager so ein Dreck das nervt alles nur noch. Das gute ich hatte gar keine zeit ans wichsen zu denken. Und jetzt bin ich bei meinem Freund und mach gar nichts mehr das Wochenende außer Netflixen und kuscheln :)!
     
  10. youcanstop

    youcanstop Fapstronaut

    63
    165
    33
    hey purplebat wie machst du das mit dem dopamin detox habe das nämlich auch ne zeit lang gemacht und will wieder anfangen auf was gibst du alles acht?
     
  11. MercaMerca

    MercaMerca Fapstronaut

    Tag 2 neigt sich dem Ende zu. Heute morgen mit einem Traum aufgewacht, der mich den halben Tag noch beschäftigt bzw. motiviert hat. Kennt ihr diese krass realistischen Träume ? Ansonsten heute etwas zu unproduktiv gewesen, selbst wenn ich den Maßstab dafür niedrig anlegen würde. Zeigt mir nur, dass ich mir Struktur geben muss.


    Das kann ich irgendwie nachempfinden. Also das man realisiert, wie man PMO zum verdrängen genutzt hat.

    Alles klar, ich schreib dir dann mal demnächst.
     
  12. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Tag 82 geschafft, mehr morgen
     
    MercaMerca likes this.
  13. tobias1996

    tobias1996 Fapstronaut

    237
    497
    63
  14. MercaMerca

    MercaMerca Fapstronaut

    Tag 3 !

    Heute durchhalten, das gilt für uns alle - jeden Tag.
     
  15. TAG 70 !!!!

    Alles bestens meine Freundin war heute Nacht bei mir :D!
    Leute durchhalten es lohnt sich ;)!
     
  16. JimFan123

    JimFan123 Fapstronaut

    137
    205
    43
    Hallo hier meldet sich der Jim!
    Einige können sich vielleicht noch dunkel an mich erinnern und jetzt möchte ich der Gruppe wieder joinen! Die letzten zwei Monate waren bei mir mit sehr viel Stress und Unruhe verknüpft. Der Musketier hat mich privat wieder aufgebaut und jetzt versuche ich auf meinen eigenen Beinen zu stehen. Mein größtes Problem ist wohl das Umgehen mit digitalen Medien, sprich Handy, PC und Fernseher usw. Ich merke immer wieder wenn ich einmal richtig damit anfange, dann mich ich gefangen und kann dann locker 2 bis 3 Stunden aus meinem Leben einfach für unnützes Surfen rausstreichen. Das zieht mich dann ausnahmlos immer runter und demnach greife ich dann zu Pornos oder Bildern (wenn ich sowieso schon nicht in den 2 bis 3 Stunden mastubiert habe) um den Schmerz zu lindern. Eine wichtige Realisation, die ich machen durfte war, dass meine Probleme nicht besser werden wenn ich Pornos schaue. Danach bin ich ganz im Gegenteil noch viel abgefuckter. SO UND HIER IST DANN DER TEUFELSKREIS: Wenn ich einmal anfange und geguckt habe scheint mir sowieso alles verloren und ich bin dazu noch richtig abgefuckt und deshalb schaue ich dann noch mehr Pornos um den Schmerz weiterhin zu lindern!
    Durch die vorher erwähnte Realisation, schöpfe ich aber Kraft weil ich weiß jetzt: Entweder STELLEN oder WEGLAUFEN. Das Problem beim weglaufen ist halt, wie immer das man im Kreis läuft!

    Deshalb möchte ich jetzt wieder dabei seien. Um sich auszutauschen und vielleicht noch den ein oder anderen aufnehmen oder abgeben:)

    Ich werde aber immer nur ab und an reinschauen, da ich meinen Konsum unter Kontrolle halten will.
    LG Jim
     
  17. Hey cool jim willkommen zurück !!!!! wir packen das jetzt alle zusammen!
    Und 11 tage respekt !!!!!!
     
    Rootboy likes this.
  18. tobias1996

    tobias1996 Fapstronaut

    237
    497
    63
    Wilkommen zurück
     
  19. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Vorgestern: Tag 81 (Freitag) Tag vor Prüfung, zu lange her, keine geneue Erinnerung mehr möglich, Streaks fortgeführt.

    Gestern: Tag 82 noPMO ✅ - Chieftain
    1. Meditation gestern: (nicht geplant)
    2. Willenskraft-Übung Tag 6: Dehnen ✅
    3. Codes geschlossen und alles Morgen: ➕
    4. SM, PC- und Handy-Regel: ➕
    5. Dopamin-Detox: ✅

    6. Arbeit/Lernen: 2h vor Frühstück ✅
    7. Tagesplan eingehalten: ✅
    8. Telefon usw. Timer/Thema: >
    9. Morgenroutine: ✅
    10. Abendroutine 22:00 mit Schlafen: ➕

    Heute: Tag 83 noPMO
    Meditation gestern: (nicht geplant)
    Willenskraft-Übung Tag 7: Dehnen
    Codes geschlossen und alles Morgen:
    SM, PC- und Handy-Regel:
    Dopamin-Detox:

    Arbeit/Lernen: 2h vor Frühstück
    Tagesplan eingehalten:
    Telefon usw. Timer/Thema:
    Morgenroutine:
    Abendroutine 22:00 mit Schlafen:

    Hatte gestern eine praktische Prüfung. Hab nur 4,5 Stunden geschlafen, bin auch schon um 5:00 aufgestanden um noch weiterzu lernen.
    War aber den ganzen Tag echt ziemlich fit, noPMO macht auch widerstandsfähiger gegen schlafentzug und unter Druck bin ich wieder leistungsfähig anstatt einzuknicken und abzukacken.
    Hab sogar am Abend nach dem Einkaufen noch einen harten Leg Day gemacht, da wird später noch der Muskelkater des Todes kommen. Hab so 15 Minuten ungeplant auf Tinder gehangen um mir ein neues Date zu klären, das gibt bei den PC-Regeln keinen ganzen Haken mehr, war aber nicht schlimm.
    Meine Ärztin hatte Mal wiederabgesagt, wäre aber auch anstrengend geworden, weil ich war gestern Abend dann schon echt geschafft. Jetzt wo ich so kurz vor 90 bin, will ich doch noch die 90 knacken, dass steht aber Dating auf der Prioritätenliste weiter oben xD
    Heute ist der erste freie Tag mit meinen Neuen Zielen, heute wird es sich zeigen, ob ich wirklich stark geworden bin, weil die freien Tage ohne Struktur sind die schwersten.
    Ich habe mir nochmal das Ziel meiner ganzen Tagesstrukturierung und Disziplin klargemacht. Ich will die notwendigen Dinge schnell schaffen, mit ich dann die Freiheit habe mich den schönen Sachen zu widmen, die ich am meisten will. Deshalb schränke ich mich für den Moment ein und verzichte.
     
  20. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Herzlich wilkommen zurück!
    Bei mir war das mit dem Teufelskreis genau das gleiche und auch das mit dem gammeln im Internet.
    Das zu erkennen, ist schon ein sehr hilfreicher Schritt.
    Ich habe mein Internet komplett geblockt und kann ohne den Gang zum Birefkasten 3 Stockwerke nach unten nicht darauf zugreifen. Habe alles notwendige gewhitelistet. Vielleicht wäre das auch was für dich? Habe auf englisch eine Anleitung geschrieben, falls es dich interessiert.
     

Share This Page