DIE WIKINGER CHALLENGE (NEU)

Für die Diskussion von Pornografie und Pornosucht in deutscher Sprache.

Bist du bereit ein furchtloser und unbesiegbarer Wikinger zu werden?

  1. Na klar!

  2. Jaaa!

  3. Jamann!

  4. Ich werde es schaffen!

  5. Lets go! Ich hole mir die Superkräfte!!!

Multiple votes are allowed.
Results are only viewable after voting.
  1. Sei gegrüßt warrior. So viele Kriege hier am Start, geil geil. :D
     
  2. tobias1996

    tobias1996 Fapstronaut

    237
    498
    63
    Wilkommen zurück
     
    Rootboy and purplebat14 like this.
  3. tobias1996

    tobias1996 Fapstronaut

    237
    498
    63
    Ich hab im Router eingestellt das pornos geblockt werden sollen. Der Router kennt zwar nicht alle porno Seiten aber die größten Seiten werden dadurch geblockt
     
    Rootboy and purplebat14 like this.
  4. Hey willkommen zurück!!
     
    Rootboy and purplebat14 like this.
  5. Rootboy

    Rootboy Fapstronaut

    118
    222
    43
    Moin,

    noch 2 Tage dann werde ich Berserk!!!!! Leute durchhalten ich habe verkackt und bin weiter als ich jemals war! Der Anfang war echt scheiße, aber wenn man weitermacht dann schafft man das auch wieder.:)


    Aber dieses Fuck Corona, man mich trifft es da immer wieder. Pfadfinder erstmal 4 Wochen Pause, so nen Mist und das macht mir echt Spaß. Dann wieder Schulaufgaben zuhause, weil wieder nen Fall in meiner Schule war. Man so ein Dreck jetzt habe ich gerade wieder geschafft mitzukommen und jetzt das wieder.

    Aber das coole ist, mit meinem Freund läuft alles super und an Pornos denke ich gar nicht mehr, das mit dem Wichsen ist so ne Sache manchmal hab ich so fiesen Druck aber bin stark geworden und kann das aushalten. Denn an Sex kann ich nicht klagen he he das werde ich dann doch aushalten ;)
     
  6. Rootboy

    Rootboy Fapstronaut

    118
    222
    43
    Hey einfach der Hammer! ;):)
     
  7. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Saucool, wie du es rausgeschafft hast in ein gutes Sexleben!!! Respekt nochmal auf jeden Fall.
    Irgendwann ist das Drama vorüber, lass uns alls zusammen durchhalten und die Lockdownzeit maximal produktiv nutzen!
     
  8. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Wilkommen zurück auch nochmal von mir. Mögen die Geister der Wikinger dir helfen niemals aufzugeben, deine alten Limits zu überwinden und dich zum erreichen deiner Träume führen!!!:emoji_fire::emoji_boom::emoji_fist:

    Sehr cool, wie ihr alle wilkommen heißt, einfach eine megastarke Truppe hier!!!
     
  9. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Heute:
    Tag 86 noPMO ✅ -Chieftain
    Meditation gestern: ✅
    Willenskraft-Übung Tag 7: Dehnen ✅
    Codes geschlossen und alles Morgen: ➖
    SM, PC- und Handy-Regel: ➖
    Dopamin-Detox: >

    Arbeit/Lernen: Briefe fertig ➖
    Tagesplan eingehalten: ➕
    Telefon usw. Timer/Thema: ✅
    Morgenroutine: ✅
    Abendroutine 22:00 mit Schlafen: ➕

    War eigentlich nicht so schlecht, wie es aussieht. Aber ich kriege meine PC-REgeln noch nicht umgesetzt. Aber ich werde es noch schaffen.


    Morgen:
    Tag 87 noPMO
    Meditation gestern:
    Willenskraft-Übung Tag 7: Dehnen
    Codes geschlossen und alles Morgen:
    SM, PC- und Handy-Regel:
    Dopamin-Detox:

    Arbeit/Lernen: Briefe fertig und weg
    Tagesplan eingehalten:
    Telefon usw. Timer/Thema:
    Morgenroutine:
    Abendroutine 22:00 mit Schlafen um 23:
     
  10. tobias1996

    tobias1996 Fapstronaut

    237
    498
    63
  11. Morgääähn

    Tag 74

    Einen Tag bevor ich Chieftain werde! :D
    Die letzen Tage waren für mich echt nochmal ein echter Fortschritt.
    Ich habe emotionale Sachen aufgearbeitet, die ich jahrelang in meinem innersten versteckt hatte.
    Und das war gar nicht gut. Jetzt geht es mir echt besser und ich dachte mir nie das Nofap so eine Wirkung auf mich haben kann. Das war echt das beste in diesem Jahr. Aber jetzt ist es an mir, das ich das auch beibehalte und das ist ja das wirklich schwere an solchen Sachen, die Veränderung durch zuziehen ist eine Anstrengung aber das beizubehalten das braucht Willenskraft. Die man zum Glück bei Nofap ja echt lernt oder besser gesagt lernen muss!
    Also Pornos etc. macht mir gar kein Problem mehr, aber dieser Wichsdrang manchmal fast schon wie ein Anfall (kommt plötzlich und heftig), das ist echt manchmal eine Herausforderung aber ich bleibe stark, gebe doch das alles nicht so einfach auf.
    Aber das was ich echt cool finde ist, das mein bester Freund auch Nofap macht und da auch langsam sich die positiven Sachen einstellen.

    Also wir schaffen das zusammen!!!

    @youcanstop

    Wie gehts dir denn überhaupt??
     
  12. Geht mir ähnlich Bruder. Letzten Freitag war ganz schlimm, aber mit der Zeit hälst du das emotional locker aus.
    Hatte letzte Nacht wieder einen Traum, wo ich hätte kommen können. Aber konnte im Traum wieder mich selbst beobachten und somit den Vorgang kurz vorher abbrechen.
     
  13. Ist auch noch meine Schwachstelle...
     
  14. youcanstop

    youcanstop Fapstronaut

    63
    165
    33
    Guten abend leute habe gestern und heute wieder verkackt und werde jetzt eine andere takti angehen die ich schon bei einer 50tage streak angewendet habe ich werde in denn monk mode gehen bis ende november wünsche euch in dieser zeit viel glück und bleibt stark werde bis ende november nicht mehr aktiv sein.
     
  15. Hey viel Glück!!!! Ich drück dir die daumen und respekt das du das machst!!! freu mich von dir ende november wieder zu hören! bitte schau vorbei!
     
  16. Hey danke !!!gut das es nicht nur mir so geht!
     
    tobias1996 likes this.
  17. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Tag 87 geschafft, mehr morgen
     
  18. tobias1996

    tobias1996 Fapstronaut

    237
    498
    63
  19. Tag 75 !!!!!!!

    :emoji_lion_face::emoji_lion_face::emoji_lion_face::emoji_lion_face::emoji_lion_face::emoji_lion_face: CHIEFTAIN :emoji_lion_face::emoji_lion_face::emoji_lion_face::emoji_lion_face::emoji_lion_face::emoji_lion_face:


    Morrrgäääähnnn!

    Jetzt bin ich Chieftain!!! 75 Tage einfach der Wahnsinn, nur noch 15 Tage bis 90 Tage, einfach nur krass ich kann es echt nicht glauben, das ich das geschafft habe und es auch weiter schaffe!!! :D:D:D:D

    Aber ich mache weiter Keine Pornos, Kein Wichsen, Kein Edgen!!!!

    Auch nach den 90 Tagen!

    Der Weg ist noch lange nicht zu ende! Das merke ich selber immer wieder mit den Wichsanfällen. Ich brauche immer noch enorme Willenskraft nicht zu verkacken. Das muss ich noch angreifen!
     
    Last edited: Oct 29, 2020
    purplebat14 likes this.
  20. sehr nice man, weiter weiter weiter!!

    Ich will mich in nächster Zeit noch mehr mit meinem Bewusstsein beschäftigen. Letzten Donnerstag hatte ich abends eine Situation, wo ich in eine negative Gedankenschleife gekommen bin und welches mich am selben Tag und die nächsten zwei Tage noch beschäftigt hat. Am Montag morgen hatte ich dann wieder eine Situation im Zug, wo ich mich irgendwie unglücklich gefühlt habe und dann aber vermehrt meine Gedanken von außen beobachtet habe und sie nicht bewertet habe. Ich kam sehr schnell wieder aus diesen negativen Gedankenkarussel heraus und habe mich zufrieden gefühlt.

    Falls ihr noch nicht Eckart Tolle kennt, ich kann ihn nur sehr empfehlen. Er hat schon sehr viele gute Bücher und Videos herausgebracht, sie sich mit der Bewusstseinarbeit beschäftigen. Allgemein ist seine Kernaussage, das unser Verstand Gedanken entwickelt (überwiegend negative Gedanken), die wir überwiegend im Kindesalter als Schutzmechanismus über uns selber angefangen haben zu denken, weil unser wahres Selbst nicht sein konnte, wie es in Wirklichkeit ist ("Ich bin nicht gut genug", "keiner mag mich") etc. Uns wurde von unseren Eltern, den Lehrern und anderen Personen diktiert, wie wir uns zu verhaltet haben.
    Eckart Tolle vermittelt, dass es nur diesen einen Moment im Leben gibt und die Vergangenheit und Zukunft nicht real und nur unsere Gedanken sind. In Meditationen könnt ihr u.a. in diesem jetztigen Zustand eintauchen, welche ihr bestimmt schon einmal erlebt habt.

    Falls ihr kurz vorm relapse seid, werdet euch immer bewusst, was ihr gerade macht/ vorhabt.
    Stellt euch die Fragen:
    Was denkt gerade mein Verstand?
    Lohnt es sich, was ich in den nächsten Minuten vorhabe?
    Was war meine eigentlich Ziel?

    Werdet eure Situation in diesem Moment bewusst!!


    Hier noch ein Video von Eckart Tolle, welches euch ein Gefühl von dieser Sache vermittelt.


     

Share This Page