DIE WIKINGER CHALLENGE (NEU)

Für die Diskussion von Pornografie und Pornosucht in deutscher Sprache.

Bist du bereit ein furchtloser und unbesiegbarer Wikinger zu werden?

  1. Na klar!

  2. Jaaa!

  3. Jamann!

  4. Ich werde es schaffen!

  5. Lets go! Ich hole mir die Superkräfte!!!

Multiple votes are allowed.
Results are only viewable after voting.
  1. tobias1996

    tobias1996 Fapstronaut

    237
    498
    63
    Kurzes Update bei mir:
    Bei mir ist alles super. Ab Sonntag starte ich mit einer Kaffee Pause bzw Koffein Pause. Mal schauen wie sich das auf nofad und meine Produktivität auswirkt
     
  2. Tag 105 NO PM / 0 Tage PMO

    Hey Morgähhn,

    mir gehts gut alles läuft :) !
     
  3. youcanstop

    youcanstop Fapstronaut

    63
    165
    33
    Hey leute alles klar bei euch? hoffe es geht euch gut. habe gute vortschritte gemacht denn monat durch auch wenn das mit dem monkmode nicht ganz geklappt hat bin jetzt aber dafür auf einer streak von 22 tagen. heute habe ich urges aber ist zum aushalten. sehe ihr habt gute fortschritte gemacht bleibt weiterhind dran !!!
     
  4. Hey super Youcanstop!

    3 Wochen das ist top!! mach weiter so !!!! du packst das !!!!!
     

  5. Jojojo bei mir ist auch alles gut. Habe heute die 300er Marke no PMO geknackt. Mal schauen wo der Weg hinführt. Die wetdreams habe ich sehr gut unter Kontrolle, ob es jetzt gut ist oder nicht weiß ich nicht. Was ich weiß dass ich mich noch nie so gut gefühlt habe. Klar haste immer mal nen Tag wo ich alles erste Sahne ist, im großen und ganzen aber alles Bombe.

    Hoffe euch geht es auch alle ganz gut und seid noch gut motiviert! Lglg
     
    StrongTigger and MercaMerca like this.
  6. Nice man, weiter weiter!! :emoji_clap:
     
    StrongTigger and MercaMerca like this.
  7. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Gestern Tag 118 noPM, Tag 1 noPMO - High King
    upload_2020-11-29_15-2-5.png
    Hab bei meinem Girl übernachtet auf gestern, war etwas dramatisch.
    Deshalb kein Post.
     
    Last edited: Nov 29, 2020
    StrongTigger and MercaMerca like this.
  8. JimFan123

    JimFan123 Fapstronaut

    137
    205
    43
    Ja ich hatte jetzt wieder einen Relapse. Hatte Pornos angeschaut, bin aber nicht gekommen. Das ist so ein komisches Gefühl echt. Ich bin gerade nämlich traurig aber nicht mal Pornos können mich aufheitern. Hmmmm das ist auf jeden Fall eine Überlegung wert, was das eigentlich bedeutet.
     
  9. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Tag 119 noPMO, Tag 2 noPMO ist geschafft.
    Mein Girl ist im Urlaub für 2 Wochen jetzt. War etwas kompliziert, vielleicht bin ich raus. Meine sexuelle Performance war nicht mehr so grandios xD
    Diese Woche wird krass, aber die Ziele sind klar. Struktur halten, Sport machen und bei einer Prüfung am Freitag gut abschneiden.
    Werde übernächste Woche wieder mehr Zeit haben, dann lese ich hier und schreibe auch mein 90 Tage-FAzit.
     
  10. JimFan123

    JimFan123 Fapstronaut

    137
    205
    43
    kleines Update: Bin doch gekommen weil ich weiter geguckt hab. Tja die Erkenntnis ist wohl, dass der Teufel immer gewinnt, solange man sein Spiel spielt. Dennoch war ich niemals so traurig als ich Pornos geguckt habe. Ich weiß gerade nicht was los ist mit mir. ich muss das mal rausfinden
     
  11. MercaMerca

    MercaMerca Fapstronaut

    Sehr schön, Respekt für das Knacken der 300.

    Bei mir ist es so ein Auf und Ab. Hab mich letzte Woche teilweise ein bisschen gehen lassen.
    Einerseits mal wieder der Relapse. Und die Erkenntnis, dass No Alcohol mittlerweile genauso wichtig ist wie NoFap an sich. Es geht nicht, dass aus dem - inzwischen viel zu häufigen - Feierabendbier oft eher 3-4 Feierabendbiere werden. Wenn das reicht. Es geht auch nicht, dass ich deswegen manchmal sogar Dinge aus dem echten Leben aufschiebe / vernachlässige. Und so richtig lässt sich das auch nicht vereinbaren, dass ich einerseits auf PMO verzichten soll, aber anderseits mehr Alkohol trinken darf als gut für mich ist. Deswegen muss damit jetzt Schluss sein, ansonsten wird die Veränderung sehr schwierig.
    Anderseits habe ich mich mit den Positiven Auswirkungen von "Alkoholverzicht" auseinandergesetzt, wenn ich das konsequent verfolge, gibt das mir einen richtigen Boost. Ich fürchte mich fast vor mir, wenn ich mir überlege, welche positiven Einflüsse NoPMO / NoAlcohol auf mich haben werden... ;)

    Ach ja, das Positive ist dass ich ne Frau kennengelernt habe. Wobei kennenlernen auch für den Moment wirklich kennenlernen heisst. Aber das fühlt sich - insbesondere in diesem Jahr - ganz Gut an.
     
  12. MercaMerca

    MercaMerca Fapstronaut

    Kenne ich, vor allem wenn man mit seinem Unterbewusstsein noch verhandelt, ob das ein Relapse ist oder nicht. Ist halt immer blöd, weil man eben innerlich noch weitermachen könnte und sich dieser Relapse dann gefühlt verlängert
    Dass "nicht mal Pornos" dich aufheitern Können muss ja an sich nichts schlechtes, vielleicht hast du auch einfach einen differenzierten Blick entwickelt.
     
  13. JimFan123

    JimFan123 Fapstronaut

    137
    205
    43
    Ja das mein ich auch. Ich glaube das ist sogar was echt gutes!
     
  14. Tag 107 NO PM / 2 Tage NO PMO

    Morgähhn Jungs,

    langsam wirds echt langweilig. Bin in der Kurzarbeit und habe echt fast alles erledigt.
    Aber was ich super gut finde ist, das ich die Veränderungen beibehalte und kämpfe nicht in alte Muster zurück zufallen. Ist manchmal nicht leicht aber es geht :) !

    Siehste auch bei dir kommen die Veränderungen. Dauert halt ein bisschen aber das wird schon.
    Du darfst nur nicht den glauben dran verlieren!

    Hey Merca,

    höre echt damit auf! Es ist nicht gut für den Körper und man kann so schnell in die Abhängigkeit geraten. Lass das bleiben, bei Geburtstag und Co kann man ja, aber dieses jeden Tag nach Feierabend ist das gefährliche. Trinkst Du allein oder mit Kumpelz? Und es fördert einen Relapse enorm!
     
    StrongTigger likes this.
  15. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    @MercaMerca Ich denke Menschen die süchtig nach PMO sind, sind oft anfälig für andere Süchte. Deshalb kann es sehr hilfreich sein mit Sport, Meditation usw. gegenzusteuern, damit man sich nicht in andere Süchte schiebt.
    Bei mir ist es die Internet-Sucht und das Aufschieben mit rumgammeln.
    Ich hab auch schon Mal Nächte durchgezockt, ich wäre auf jeden Fall auch Spielsucht gefährdet.
    Ich denke aber man kann auch aus der Bewältigung einer Sucht Kraft udn Disziplin für die Bewältigung der anderen schöpfen.
    Wenn du aber ernsthafte Bedenken hast in Alkoholabhängigkeit zu rutschen, würde ich das als schlimmer als PMO, bzw. wichtiger zu bewältigen ansehen.
    Du könntest dir ja eine feste Regel aufstellen und hier immer posten.
    Ich habe mich früher mit Freunden immer ziemlich abgeschossen, wenn ich Frauen kennenlernen wollte. Betrunken hatte das oft super geklaptt und dann habe ich gedacht mit mehr trinken würde ich das wieder hinkriegen. Aber ich hab dan öfter wirklich zu viel getrunkenund war tagelang am ARsch. Ich habe seitdem die Regel prinzipiell nur noch 2 Getränke oder 4 Shots zu trinken. Bei besonderen Ausnahmen, z.B. mit einer besonderen Frau muss ich mir vor dem Trinken meine REgelnotiz in Evernote durchlesen. Seitdem funktioniert ist ganz gut, ich habe mich aktuell seit ein paat Jahren nicht merh betrunken.

    @JimFan123 Ich würde dir diese Homeworkouts von Youtube empfehlen, die kann man auch in Quarantäne machen. Wenn man nicht rausdarf, ist es echt hart, das ist echt eine Herausforderung. Ich drücke dir die Daumen, dass du es schaffst!
     
  16. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Tag 120 noPM ist geschafft. Gefühlt ist PMO schon Ewigkeiten her und Gedanken darann sind komplett aus meinem Alltag verschwunden. Passen dazu bin ich jetzt "Immortal Legend" nenenen:D
    Es ist einfach unfassbar krass, ich hätte nie gedacht, dass ich es wirklich schaffe mit dem Pornos schauen aufzuhören.
    Aber ich bin mir bewusst, dass die Gefahr immer bleiben wird.
    Egal wie sicher ich mich fühle, die eine Sekunde kann schon den Relapse triggern.
    Fazit für mich ist achtsam bleiben und natürlich hier im Forum weiter drannbleiben.
    Nächste Woche werde ich hier alles lesen und antworten.
    Ich habe ja noch dei englische Challenge gegründet, aber ich werde mich auf euch fokussieren und beim Rest nur noch die Tage posten.
    Ich finde wir sind echt eine tolle Gruppe hier und ich denke und die Gruppenmotivation wird mit der Zeit immer stärker werden, je mehr Erlebnisse wir hier zusammen teilen.
     
  17. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    @Knascher6789 dein Name ist jetzt in der Hall of Fame verewigt. Krasser Respekt für 300 Tage. Magst du noch besondere Posts mit deinem Namen verlinkt haben?
     
  18. Tag 108 No PM / 3 Tage NO PMO

    Hey alles bestens! Ich verfalle schon in Weihnachtslaune, Plätzchen,Rum und feine Trinidad Weihnachtsmusik. Hier mal nen cooles Lied ist nen bisschen anders wie in Deutschland.

     
  19. tobias1996

    tobias1996 Fapstronaut

    237
    498
    63
    Top. Weiter so
     
    StrongTigger likes this.

Share This Page