DIE WIKINGER CHALLENGE (NEU)

Für die Diskussion von Pornografie und Pornosucht in deutscher Sprache.

Bist du bereit ein furchtloser und unbesiegbarer Wikinger zu werden?

  1. Na klar!

  2. Jaaa!

  3. Jamann!

  4. Ich werde es schaffen!

  5. Lets go! Ich hole mir die Superkräfte!!!

Multiple votes are allowed.
Results are only viewable after voting.
  1. Frucht687

    Frucht687 Fapstronaut

    16
    39
    13
    Naja ich habe schon Freunde mit denen ich über sowas reden kann aber dazu muss ich mich überwinden, sowas persönliches zu erzählen ist nicht einfach für mich, weil man sich so verletzlich zeigen muss..

    Habe nochmal mit meinem Vater geredet. Es geht mir wieder besser.
    Es ist beim Alkohol geblieben auch wenn es etwas mehr war aber ich habe nicht maßlos übertrieben.

    PMO habe ich auch nicht gemacht, bin aber letzte Nacht noch etwas alkoholisiert mit einer Mörderlatte aufgewacht und war übertrieben horny und habe.. wie sage ich das am besten.. die Luft gefickt?? Ich habe fantasiert und dazu entsprechende Bewegungen gemacht (habe mir keinen runtergeholt) und bin dann iwann wieder eingepennt.
    Von außen muss das so dumm ausgesehen haben haha.
     
  2. Ok haha
    Hast du es schon einmal mit Journaling probiert?
     
  3. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Spazieren gehen und Glühwein in der Thermoskanne mitnehmen.
    Am besten in der Nähe deiner/ihrer Wohnung, dann könnt ihr wenn es zu kalt wird und es gut läuft reinhocken.
    Mein Spezialtipp wäre noch sehr warm anziehen und vielleicht eine Wasserdichte Unterlage zum draufsitzen mitnehmen.
     
    shroomz413 likes this.
  4. Frucht687

    Frucht687 Fapstronaut

    16
    39
    13
    Was genau ist damit gemeint?
    Habe hier die ersten 7 Tage regelmäßig gepostet aber habe das dann etwas schleifen lassen..
     
  5. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Machst du schon regelmäßig Sport?
    Mir hilft das extrem, wenn ich so aufgeladen mit Wut, Frust und Traurigkeit und Aufregung bin.
    Wenn du niemanden zum Reden hast, würde es dir vielleicht mit einem Psychotherapeuten zum reden?
    Pass extrem auf mit Drogen/Alkohol zur Gefühlsregulation.
    Wenn man es nicht zum Spaß macht, sondern zur Selbstmedikation einsetzt ist die Gefahr abhängig zu werden groß.
    Ansosnten könnte auch Autogenes Training helfen, das hilft mir auch wieder runterzukommen, man muss es aber eine ganze Weile übern, bis es einen Effekt hat.
     
    engelman likes this.
  6. Das hier zB.
     
    MercaMerca likes this.
  7. Check in Tag 4.
    Fühle so langsam wie sich die Lücken schließen. Habe in meinem Journal nun auch seiten mit Habits, guten alternativen Situationen, high risk situationen und auch meine Grenzen strenger und eher gezogen, was nun als relapse zählt und was nicht.
    Bin sehr hyped und zuversichtlich
     
    MercaMerca likes this.
  8. MercaMerca

    MercaMerca Fapstronaut

    • NoPMO Day 1
    • Morgenroutine :emoji_white_check_mark:
    • Kein Alkohol :emoji_x:
    • Sport / in die Natur :emoji_white_check_mark::emoji_x:
    • Lernen (Minimalziel 1,5h) :emoji_x:
    Nachdem ich am Sonntag mit heftigen fetisch-basierten Urges aufgewacht bin, bin ich nach etwas mehr als 2 Tagen relapsed. Muss diese Gedanken wohl als Verarbeitung betrachten, um mich davon nicht mehr leiten zu lassen. Heute bin ich wieder an Tag 1 angelangt. Bin gerade am überlegen wie ich das Lernen für die Uni am besten in meinen Plan einbaue...
     
  9. Loko24

    Loko24 Fapstronaut

    32
    31
    18
    Hey Moin Leute ich finde es erstmal stark wie hier jeder kämpft.

    Ich bin jetzt bei Tag 22 und habe ein Problem.
    Ich hab mir aus jucks tinder heruntergeladen und ein Mädchen kennen gelernt. Haben nach dem zweiten Date bei ihr rumgemacht und sie wollte sogar Sex. Ich kann aber nicht weil ich die blöde pornoinduzierte erektiele Dysfunktion habe. Ich hab ihr aber gesagt ich bin aufgeregt und deswegen klappt es nicht. Habt ihr schon solche Erfahrung gemacht ? Oder was kann man da tun ? Soll man da ehrlich sein ?

    Wir mögen uns aber sie sucht kein Beziehung noch als kleine Info.

    Wäre toll wenn ihr paar gute Ratschläge hättet :)

    Ansonsten weiter geht's Jungs ✊
     
    purplebat14 and shroomz413 like this.
  10. shroomz413

    shroomz413 Fapstronaut

    16
    33
    13
    Ne ich denk mal einfach Nofap durchziehen dann wird das schon
     
  11. Mahlzeit, ich habe damit auch keine Erfahrungen mit. Aber jo wie der Kollege über mir schon gesagt hat, nofap durchziehen. ggoogooggoo
     
  12. Bei mir war es DE. Ging damals nach ca. einem halben Jahr, das war aber auch nicht perfekt, hatte trotzdem lange Streaks gehabt.

    Mittlerweile sehe ich aber dieses ganze Thema Sexualität mir ganz anderen Augen^^
     
  13. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Gestern:
    Tag 0 noP - Eligible 0➖
    Meeting my goals day 0➖
    3 mal Autogenes Training 1/3 ➖
    Willenskraftübung (neu)
    Codes geschlossen und alles Morgen Tag 0➖
    SM, PC- und Handy-Regel Tag 0➖


    Mich hat der Stress mit meiner Familie echt umgehauen.
    Hab jetzt noch einen heftigen Lumbago seit gestern, hoffe es ist kein Bandscheibenvorfall.
    Wollte gestern eigentlich Sport machen um wieder klarzukommen von dem Stress, aber konnte dann wegen meinem Rücken nur Spazieren.
    Waren keine Porno dabei, wieder Geschichten. Muss also meinen Timer zurücksetzen.
    Hab mich dann mit gammeln im Internet abgelenkt, aktuell ohne Sport ist es echt hart. Ich poste jetzt wieder jeden Tag, auch wenn es spät ist.
     
  14. Hatte heute Nacht wieder einen wet dream. Dürfte mein 12. gewesen sein seit Beginn. Die Gefahr eines relapse ist dann immer am höchsten, das Verlangen ist am stärksten. Aber alles im Griff.
    Fühle mich in letzter Zeit sehr gut und ausgeglichen. Mache seit Anfang dieses Jahres noch ein Mentoring-Programm mit, was mich noch mehr in meine Mitte bringt, da wir mit verschiedenen Meditationen arbeiten und ich noch mehr zur inneren Stille finde, die immer da und ein geschützter Raum ist.
     
    Last edited: Jan 19, 2021
  15. MercaMerca

    MercaMerca Fapstronaut

    • NoPMO Day 0
    • Morgenroutine :emoji_x:
    • Kein Alkohol :emoji_x:
    • Sport / in die Natur :emoji_x:/:emoji_x:
    • Lernen (min. 1,5h) :emoji_x:
    Heute morgen gerelapsed. Mein Tag war aber trotzdem besser, als mein "Bericht" vermuten lässt. Bin also natürlich wieder am Start.
    Hatte aber auch eine Diskussion mit der Familie die mich irgendwie gerade noch zurücklässt (Geht mir dabei überhaupt noch nicht mal über die Sach-Ebene, sondern über das "Wie" der Diskussion...
     
  16. Ja uff Bruder hart. verletzungen waren bei mir auch schon ein Faktor für den ein oder anderen Relapse (Ursache ist natürlich trotzdem, wie immer, dass ich es zugelassen habe)

    Hast du dir schon mal Gedanken gemacht, was als Alternative Beschäftigung/Aktivität in Frage käme?
     
  17. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Wie alt bist du denn?
    Das fände ich da noch interessant.
    Also geht garnichts bei dir oder ist die Performance scheiße?
    Also zwischendurch schlaff werden usw.
    Vielleicht ist es eine Mischung aud Aufgeregt sein, vor allem auch wegen der Erwartungshaltung, wodurch die PIED noch verstärkt wird? Also ihr könntet ja erstmal auch mit Oralsex usw starten, das würde den Druck für dich rausnehmen und dann klappt es vielleicht schon früher wieder.

    Wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass noPMO wirklich nochmal einen besonders krassen Regenerations-Effekt hat.

    Bei mir waren es mehr so Performance-Probleme, aber auch richtig scheiße, hab das früher mal ausführlicher beschrieben.
    Die Vnegativen VEränderungen durhc Pornos waren auf jeden Fall so nach 60 Tagen komplett weg.
    Nach 90 TAgen war es dann sicher weg, ich glaube das bracuht dann immer noch ein bisschen bis es gefestigt ist.
    Hatte zwar eher selten Erektionene und wenig Sex-Drive nach der langen Zeit noPMO, aber beim Sex ging es dann super.
     
  18. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Ich werde spazieren gehen und autogenes Training machen. Der punkt von dir ist aber extre wichtig, man muss dann unbedingt einen alternativen Plan haben, damit man nicht unter Druck Überlegen muss, was man macht.
     
  19. Loko24

    Loko24 Fapstronaut

    32
    31
    18


    Ich bin 24 Jahre alt und ja hab keinen hoch bekommen. Hab mir jetzt Mal die kleinen blauen Hilfsmittel bestellt. Mal schauen ob es besser wird. Ich versuche es aufjeden Fall zu zögern. Aber danke dir für deine Hilfe :)
     
  20. purplebat14

    purplebat14 Fapstronaut

    Bist du denn schon sicher, dass es nicht am der Aufregung liegt, bzw. durch Stress verstärkt wird?
    Ich kann mich erinnern an Situationen in denen ich keinen hochbekommen habe und zwar koplett garnicht und da war es die Aufregung.
    Ich frage nur deshalb, weil man bei Aufregung noch andere Maßnahmen machen könnte.
    Ansosten drücke ich die die Daumen :)
     

Share This Page