Soaring Eagle German/Deutsch

Discussion in 'International Discussion' started by RaXaZ, Jun 7, 2020.

  1. RaXaZ

    RaXaZ Fapstronaut
    NoFap Defender

    265
    1,240
    123
    Hallo Leute ich mache mir aktuell die Mühe, die Weisheiten des Forum Members Soaring Eagle in Deutsch zu übersetzen. Sein Werk umfasst nach aktuellem Stand 273 Seiten. Die ersten Zehn Seiten sind aber bereits erhältlich. Diese will ich euch nicht länger vorenthalten, viel Spaß damit und gutes Gelingen!

    NoFap – Die Entdeckung der eigenen Vollkommenheit und des freien Willen

    Author: Soaring Eagle

    Übersetzt von: RaXaZ

    Dieses Buch besitzt das Potential dein Leben zu verändern.


    Wenn Masturbation bisher nicht ernsthaften Schaden deinem Körper angerichtet hat, wird dieses Buch dich mit umfangreichen Warnungen bieten. Falls dein Körper durch Masturbation stark geschwächt wurden ist, wird dieses Buch dir den Weg zu einer ganzheitlichen Genesung zeigen.

    • Soaring Eagle
    Schwache Essenz geht Krankheiten voran – Sun Simiao, 581 -682 v. Chr.


    Starke Wünsche sind die Quelle von Langlebigkeit, fang an indem du sexuelles Verlangen verbannst – Sun Simiao 581-682



    Um seine Lust zu bändigen, ist der morgen Tau des Leben ein neuer – Sun Simiao, 581 -682


    Kurze Einführung

    „Reboot als beste Abhilfe“ ist ein Buch das dem Reboot gewidmet ist, gegenwärtig ist kein solches Buch auf dem Markt erhältlich. Dennoch gibt es in Deutschland eine große Anzahl von Menschen die einen Neustart brauchen, da viele Menschen an den physischen Symptomen des exzessiven Masturbierens leiden. Viele der Menschen können mit einem Frosch im kochenden Wasser verglichen werden, nichtsahnend ihres Schicksal zu dem sie Masturbation führen würde.

    Dieses Buch dient dazu, einen klaren Pfad hinsichtlich des Neustart aufzuzeigen, Menschen dazu zu helfen Masturbation zu unterlassen, die Gewohnheit des Masturbierens einzustellen und die Reinheit des Individuum wiederherzustellen.

    Der Autor hat an den Symptomen exzessivem Wichsens für gut ein Jahrzehnt gelitten und mit über tausenden Brüder mit denselben Problem gesprochen. Indem er bereits über 10000 individuelle Fälle dokumentierte und ein ernsthaftes Studium zum Reboot für über 3 Jahre angeführt hat, konnte er ein umfassendes Verständnis der schädigenden Effekte der Masturbation gewinnen und eine Menge Erfahrung darüber sammeln, wie wir Masturbation dauerhaft aufgeben können. Mit der Hilfe dieses Buches, wird der Leser in der Lage sein auf Masturbation zu verzichten und sein vitales Selbst wieder entdecken!

    Masturbation ist zweifelsohne dem Individuum schädlich, dies kann durch Lesen der vielen Fallzahlen und Zeugnissen der Gebrandmarkten festgestellt werden. Sofern jemand nur über die Harmlosigkeit von Masturbation liest, wird derjenige durch eine falsche Vorstellung der Verharmlosung fehlgeleitet. Die Wahrheit befindet sich in den vielen Diskussionsforen und individuellen Zeugnissen. Glaube nicht den selbst ernannten Experten mit ihren Verharmlosung Theorien. Lasst uns die Wahrheit durch uns selbst realisieren und Masturbation für immer aus unseren Leben verbannen.



    Meine Erfahrungen, nach 2 Jahren und 3 Monaten Masturbation Verzicht + die 10 Etappen der Masturbation Beendung



    Vorwort

    Jeden Tag kehre ich zu den rebooting Foren (Chinesische Foren) zurück um Fragen zu beantworten. Vielen Brüdern bin ich mittlerweile bekannt. Verständlicherweise haben viele Menschen ihr aufrichtiges Interesse gegenüber meinen Reboot Erfahrungen gezeigt. Heute werde ich mit allen diese Erfahrungen detailliert teilen. Hoffentlich, wird dies eine Hilfe für alle sein.

    Ich begab mich auf die Reise, wie viele andere auch, weil teils eine Verschlechterung meiner Gesundheit als Ergebnis von Masturbation mit Schuldgefühlen einhergingen; wie konnte ich bloß in ein solch schmutzigen Akt abdriften?


    Wie alles anfing

    Alles begann damit, das erste Mal Vergnügen zu fühlen die durch Reibungen verursacht worden, dies kann am besten durch die ,,magische Wunderlampe“ in Aladin beschrieben werden. Hast du einmal angefangen, willst du nicht mehr aufhören. Ich wurde süchtig und war nicht mehr in der Lage mich davon zu entfernen. Die Sucht hielt mich gefangen. Die Analogie von „Steckst du einmal drin, kannst du nicht aufhören“ ist etwas das sehr in den NoFap Foren verbreitet ist und vergleichbar mit dem Brechen eines Staudamm. Daher ist zu sagen, dass kein Schaden mit moderatem Wichsen einhergeht letztlich Bullshit ist, da nachdem du einmal drin steckst nicht länger den Verzicht aufrechterhalten kannst. Gerade so als ob du die Pandora box aufmachst.


    Physische Symptome

    Meine Historie zur Masturbation reicht 15 Jahre zurück. Zu der Zeit liebte ich Sport, abgesehen von einer Prostataentzündung bemerkte ich kaum Beschwerden in anderen Bereichen meines Körpers, obwohl das Bedürfnis häufig auf Toilette zu müssen mir lange Zeit Kopfzerbrechen bereitete. Hin zu kam, dass es eine starke Veränderung in meinem Erscheinungsbild gab, die durch schlimme Akne hervorgerufen wurden. Mein unreiner Teint gab mir außerdem ein verfallendes Aussehen. Meine Augen waren stumpf. Augenringe erschienen trotz meiner Jugend unterhalb meiner Augen. Zu der Zeit litt ich außerdem an Schnupfen, bedingt durch den fragilen Zustand meines Körpers. Dazu addiere die ewige Erschöpfung meiner Essenz( Nieren Essenz), mein Körper war nie bei voller Gesundheit. Jedes Mal fühlte ich mich außerordentlich erschöpft, nachdem ich masturbierte und fühlte das Verlangen aufzuhören. Nach ein paar Wochen Abstinenz und regelmäßigem Training hatte sich mein Körper einigermaßen erholt, fiel ich jedoch zurück war der Abbau schnell und mit größerer Intensität. Oft hatte ich aufeinanderfolgende Sessions, in den meine Gesundheit wieder abbaute.


    Masturbation ruiniert eine Person zweierlei, körperlich und psychisch. Nachdem Ich angefangen habe zu masturbieren veränderte mein emotionaler Zustand außerordentlich. Ich wurde leicht aufgewühlt. Mir fehlte es an Geduld, Erinnerungsvermögen, Konzentration und Willenskraft. Alles nahm einen Schlenker abwärts. Das erschreckende daran war, dass bei Zeiten ich total unbewusst hinsichtlich der Schädigungen war, die mir Masturbation bereitete. Ich habe über die Unbedenklichkeits Theorie der Masturbation in Magazinen gelesen und mit dem Mangeln an Willenskraft Masturbation aufzugeben lediglich meine Verwirrung verschlimmert. Ich rang lang mit der Abwärtsspirale der Sucht, doch war unfähig auszusteigen, beinahe so als würde die Sucht mit sich einen magischen Zauber bringen mich der mich festhält. Zu der Zeit war mein Rekord vom Reboot 28 Tage, rebooting war ein Thema das das zu der Zeit nicht in den Medien existierte, stattdessen waren die Medien mit gegenläufigen Inhalten gefüllt. Zu der Zeit fehlte es jungen Leute an angemessener Führung hinsichtlich des Reboot.


    Weil Masturbation zu einem Verfall meiner mentalen Fähigkeiten beitrug, litten meine Noten als Resultat. Nach der High School was ich bloß in der Lage auf ein reguläres College zu gehen. Mein Niedergang stoppte auch nicht nachdem ich auf dem College war und meine Räumlichkeiten mit anderen Leute teilte. Dennoch flachte in der Zeit meine Masturbation ab. Im College spielte ich häufig Basketball, während diesen Zeitraums erholte mein Körper sich auch sehr gut. Ich musste nicht länger ständig auf die Toilette, mein Aussehen verbesserte sich und auch mein Temperament, wieder einmal war ich Selbstbewusst. Nach dem College fing ich an zu arbeiten und ein Mädchen zu treffen. In meinem Umfeld sagte mir niemand das Masturbation schädlich sei, niemand erzählte mir von dem schlechten Karma von Sex vor der Ehe. Alles worüber die Leute sprachen war von schmutziger Natur, was sich in den insgesamt degenerativen Status der Gesellschaft widerspiegelte. Die Stimme neu zu starten konnte nirgendwo gehört werden. Wenn du heute mit jungen Menschen über das Thema Reboot sprichst, würden Sie deine Vernunft in Frage stellen und erzählen, dass die wichtigste Sache im Leben sei, das Leben zu genießen. Das ist grundsätzlich die Schwäche der Menschen. Erst müssen die Menschen am absoluten Tiefpunkt ankommen, um eine schlechte Gewohnheit aufzugeben. Zu der Zeit war ich auch meinen Kollegen gleichgesinnt, niemals dachte ich das etwas falsch mit vorehelichen Sex sei. Zurückblickend sehe ich jetzt ein, das ich mich ignorant Verhalten habe und oberflächlich, was auch der Hauptgrund war, dass ich unfähig war mich von meiner Marotte zu lösen, bis schließlich meine Gesundheit einen Sturzflug landete.


    Krankheit eilt dem Verständnis voraus

    Nachdem ich anfing zu arbeiten fehlte meinen Leben der Rhythmus in Sachen Diät und Erholung, Ich würde oft lange Nächte wach bleiben. Der Druck durch die Arbeit war enorm und die Masturbation endete nicht, an diesem Punkt kollabierte mein gesundheitlicher Zustand komplett. Ich wurde mit Nervenschwäche und Angststörungen diagnostiziert.Für Menschen, die nicht an diesen Krankheiten litten, ist es unmöglich zu verstehen was es bedeutet unter diesen Umständen zu leben; es gleicht einem Gefühl total Versagens, an dem der Tod wünschenswerter als das Leben ist. Niemand ist in der Lage dich zu verstehen, außer denjenigen die auch an dieser Krankheit leiden, nicht einmal die Ärzte wissen was du durchmachst. Seit jeher ich mit den bereits erwähnten Leiden diagnostiziert wurde, wurde mir bewusst warum manche Menschen Suizid bevorzugen. Dies liegt daran das Suizid ein Mittel zur Flucht darstellt. Zu der Zeit hatte ich auch Gedanken Suizid zu begehen, glücklicherweise habe ich diese nicht wahr gemacht. An dieser Stelle würde ich gerne etwas klar stellen, nämlich dass, es einen Unterschied zwischen dem emotionalen Zustand von Angst gibt und dem Symptomen einer Angststörung. Jede normale Person mag sich ängstlich fühlen, doch Angststörungen ist gerade so als ob eine Kombination unzähliger fremdartiger körperlicher Symptome auf dich zu unaufhörlich eindrescht, das führt zur Hölle auf Erden, an welcher der Tod dem Leben zu bevorzugen ist.



    Nachdem ich mit Angststörungen diagnostiziert wurde verließ ich meinen Job und würde den Tag über mit Menschen schreiben, die an denselben Zuständen litten. Um dieselbe Zeit rum, fing ich an von mir aus TCM( Traditionelle Chinesische Medizin) zu studieren, ich hörte verschiedene Gurus an und las Tonnen von Büchern, auch kam ich in den Kontakt mit Buddhismus. Durch die unzähligen Gespräche, die ich mit meinen gleichgesinnten Patienten hatte kam ich zu dem Verständnis: die Krankheit der Angststörung teilt eine verschachtelte Verbindung mit Masturbation und der Gewohnheit häufig nachts auf zu bleiben. Ich fing an Fallstudien und Material zu sammeln von den gleichgesinnten Leidenden, beziffernd in die Tausenden. Danach fing ich an Material von den Leidenden zu sammeln die eine Geschichte mit Masturbation hatten, auch hier gingen die Zahlen in die Tausende. Ich studierte das Material für einige Jahre und war in der Lage die Antworten in TCM ( Traditionelle Chinesische Medizin) zu finden. Antworten konnten auch in der westlichen Medizin gefunden werden. Die Harmlosigkeits Theorie zur Masturbation ist nicht länger auf den neusten Stand, die neusten Untersuchungen in westlicher Medizin stimmen mit der TCM überein. Zum Beispiel, als David Beckham seine Knochen brach, empfahl ihm sein Arzt keinen sexuellen Aktivitäten für eine Dauer von 3 Monaten nachzugehen. Laut TCM heißt es, „ Nieren steuern die Knochen, von den Knochen bis ins Mark.“ Moderne Wissenschaft hat auch beobachtet, dass die Lebenserwartung eines Tieres mit den Malen zusammenhängt, die das Tier Fortpflanzung betrieb. Das ist übereinstimmend mit der TCM Sicht, dass eine niedrige Essenz Krankheit vorausgeht und der Beziehung zwischen Essenz und Langlebigkeit. Wenn unsere Körper gesund sind werden wir nicht durch Bedauern gepeinigt, darum wird wenn wir mit einer gesunden Person reden die Nachricht von ihr nicht erkannt. Erst wenn die Sicht der Person auf seine Gesundheit versagt hat, würde sie sich auf natürliche Weise verändern und mit unserer Sicht hinsichtlich eines Reboot übereinstimmen. Viele Brüder (Chinesische Brüder) Leiden an Haarverlust, solange die Haarpracht scheint, ist nicht an einen Reboot zu denken, aber ist das Haar erst einmal verloren, ist es meist schon zu spät, da die Person einige Jahre zu Erholung brauchen wird. Auch ich litt an Haarverlust, dies änderte sich aber und meine Haardichte verbesserte sich stetig, nachdem ich mit dem Reboot anfing.



    Es war das Leid, das meine Reise für einen Neustart anstieß. Jetzt bin ich ein Gläubiger des Buddhismus und studiere/recherchiere Buddhismus in eigener Sache. Ich habe jetzt realisiert, dass Glaube einem enorme spirituelle Stärke gibt. In meiner einstigen Selbst, würde ich Spiritualität als Aberglaube abtun, weil es keine Wissenschaft ist. Wie auch immer, ich denke nicht länger so. Meines Wissens nach, hatten Isaac Newton und Einstein beide religiösen Glauben. Einstein war sehr verliebt in den Buddhismus. Viele Wissenschaftler haben religiösen Glauben. Im Moment bin ich nicht nur ein Gläubiger des Buddhismus, sondern auch ein Gläubiger der TCM, Qigong und einem gesunden Lebensstil im Allgemeinem. Qigong ist ein Lernen in sich selbst und hilft enorm seine Genesung voranzutreiben, insbesondere die Übungen des Reiterstand und der Meditation helfen der Wiederherstellung der Essenz des Körper. Ich würde auch Taichi boxen empfehlen.

    Genesung

    Viele Menschen sind daran interessiert zu erfahren, in welchem Maß ich mich erholt habe. Deshalb werde ich versuchen sehr genau in meiner Darlegung zu sein. Die meist gestellte Frage, die mich in den Internet Foren erreichte, war die Frage ob es möglich ist zu genesen und wie lange es brauchen wird. Meine Antwort ist: Eine Genesung ist definitiv möglich. In der Zeit, die eine Person braucht, kann es zu Abweichungen kommen, da wir alle eine unterschiedliche Physiologie haben. Normalerweise wird eine Person, die einen gesunden Lebensstil führt und Sport treibt schneller eine Genesung herbeiführen.

    Masturbation verursacht sowohl dem Körper als auch dem Geist schaden. Laut TCM heißt es, dass ein gesunder Geist immer mit einem gesunden Körper einhergeht und andersherum. Deshalb leidet dein Geist durch die Masturbation, da dein Geist keine Erleichterung darin findet und bloß deinem Körper schadet, wiederum dies führt in einen Teufelskreis. Rebooting zu lernen ist eine Erfahrung und Transformation, ja eine Beförderung des gesamten Zustands. Rebooting zu meistern, bedeutet in Kontrolle des eigenen Schicksals zu sein und nicht an Fesseln unserer Wünsche gebunden zu sein, die es einen unmöglich machen sich selbst zu befreien bis zum endgültigen Verfall der eigenen Gesundheit. Mir sind unzählige Brüder begegnet, die an den Symptomen von Nervenschwäche leiden, unglaubliche viele, ja ich selbst was so ein Beispiel dafür. Viele Brüder leiden auch an Zwangsstörungen, so wie allgemeinen Angststörungen. All diese Probleme sind recht ähnlich, der Unterschied liegt nur in ihrer Ausrichtung. Was sie gemeinsam haben ist die Menge der Kopfzerbrechen die sie einem durch die physischen Symptome bereiten. Lass uns jetzt über meinen Genesungs Prozess sprechen.

    Physische Genesung:
    Nachdem ich den Reboot für ein Jahr durchzog verschwanden die Symptome meiner allgemeinen Angststörung. In diesem Jahr trieb ich regelmäßig Sport und gab meinen Körper eine Menge Aufmerksamkeit, während ich gleichzeitig sämtliche Medikamente absetzte. Während des ersten halben Jahres, war ich auf ein Medikament angewiesen, was auch eine schmerzhafte Erfahrung war. Verliert erst einmal eine Medizin ihre Wirkung, wird der Arzt dir eine neue verschreiben, um sie zu ersetzen. Normalerweise ist ein Patient der an Angststörung leidet gegenüber dem Arzt skeptisch eingestellt, da viele Menschen die Erfahrung haben falsch diagnostiziert worden zu sein; der Arzt behandelt den Leidtragenden als einen Klienten anstelle eines Patienten mit der vorrangigen Priorität Geld zu machen anstatt das Wohlergehen zu priorisieren. Nachdem Reboot, haben sich meine Erfahrungen des häufigen Urinierens, sowie Schmerzen im unteren Rücken mit einer Reihe etlicher physischer Symptome verabschiedet. Aus meinen Studien mit TCM bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass eine niedrige Nierenessenz die Ursache für viele Krankheiten ist. Wenn deine Nierenessenz stark ist, werden Krankheiten auf natürliche Weise abgewehrt. Vorher litt ich an Haarverlust und würde jeden Tag eine handvoll Harre verlieren. Laut TCM heißt es, dass das Level deiner Essenz in den 5 Organgen und sechs Eingeweiden gegenwärtig ist und durch deine Augen zum Ausdruck kommt. Durch den Blick in die Augen lässt sich daher die körperliche Verfassung abschätzen. Die Essenz wird in den Nieren gelagert und durch die 5 Organe und 6 Eingeweide in QI(Energie) transformiert. Falls die Nieren durch die 5 Organe geschwächt sind wird man schwächer, der Effekt tritt dann in der Leblosigkeit der Person zu Tage. Eine weitere Sache die sich einstellte ist, dass meine Griffkraft fester wurde, diese ist häufig eine Spiegelung des Zustands der Leber. In der TCM heißt es, dass die Stärke der Leber im Griff liegt, je stärker der Griff ist desto stärker ist das QI der Leber. Die Leber und die Nieren teilen die selbe Quelle, heißt, wenn das Wasser der Nieren unzureichend ist, wird das Holzelement der Leber trocken, folglich sind Symptome dann, dass die Person leicht irritiert und verärgert wird, dass verrät uns die Griffkraft.

    Vorher litt ich an schlechten Schlaf in der Form von Schlaflosigkeit und übermäßigen Träumen. Nachdem ich Masturbation für 2 Jahre aufgegeben hatte, verbesserte sich meine Schlafqualität bemerkenswert.

    Die gewöhnlichen Symptome einer allgemeinen Angststörung wie Muskelzucken und körperliche Krämpfe sind gänzlich verschwunden. Mein Tinnitus hat sich auch von selbst geheilt. TCM: Nieren wiederbeleben die Ohren. Viele meiner Brüder leiden an Tinnitus, nach einem halben Jahr Reboot ist dieser ganz alleine verschwunden. Heute fühle ich mich als wäre ich in dieser Welt neu geboren. Vorher war ich durch meine Masturbations Gewohnheiten gefesselt, erst jetzt bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass das wahre Gefühl von Freiheit, welches nicht verwechselt werden darf mit der Freiheit in Vergnügen, da Freiheit im Vergnügen bloß zu einem Resultat führt und das ist leiden.

    Psychische Genesung:
    Weil ich Masturbation betrieb, fühlte ich mich minderwertiger und wurde mehr autistisch und hatte Tendenzen mir Wunden selbst zuzufügen. Weil ich nicht in der Lage war Masturbation aufzugeben hasste ich mich selbst nutzlos zu sein und hatte den Drang mich selbst zu degradieren. Wegen der Masturbation, wurde mein physisches Erscheinungsbild hässlicher, viele Brüder vertreten dieselbe Meinung, dass sich ihre physische Erscheinung hässlicher wurde nachdem sie anfingen zu masturbieren. Diese Art von Gefühl ist nicht falsch. Wenn deine vitale Essenz verloren geht, wie kannst du nicht hässlich werden? Dies ist vergleichbar mit einem unaufgepumpten Ball, federt er einmal nicht mehr wird er nicht länger springen und wird als nutzlos angesehen. Das gleiche Konzept ist auf uns Menschen anwendbar, ist erst einmal die vitale Essenz des Körpers erschöpft, wird die körperliche Erscheinung sofort einen Schlag als Resultat davon tragen, wir werden uns minderwertig fühlen und verschwenderisch. Diese Arten der Veränderungen im Erscheinungsbild wurden gründlich studiert im Angesicht der Disziplin und Konsultierung von TCM. Das Gesicht ist gleich einem Spiegel der 5 essentiellen Organe des Körpers. Wenn die Orange geschwächt werden wird sich dies im Gesicht widerspiegeln. Jemand der das Fach der TCM versteht wird sofort in der Lage sein den gegenwärtigen Zustand eines Menschen zu erkennen, indem er ihm bloß in die Augen guckt. Seitdem ich Masturbation aufgegeben habe begann ich mein Körper durch Qigong zu stärken, Ich lernte mich um meinen Körper zu kümmern und trainierte täglich. In diesem Prozess baute ich meine vitalen Essenzen auf, heute hat sich meine gesamte Beschaffenheit gänzlich zu einem gesunden Zustand wiederhergestellt. Vorher konnte meine Erscheinung mit einem Wort beschrieben werden: trüb. Heute strahle ich abermals als Person. Die früheren Tendenzen die ich gegenläufig hatte, wie mich minderwertig zu fühlen, Wunden selbst zuzufügen und Autistisch zu sein haben sich von alleine aufgelöst. Ich fühle mich wie eine neue Person und ganz und gar furchtlos. Oftmals ist eine Person, die Mangelerscheinungen in der Nieren Essenz hat ängstlich und leicht verärgert, das liegt daran, dass Nieren den Ärger bewahren und Ärger die Nieren verletzt. In meinen Fallstudien, habe ich bemerkt, dass viele Brüder mehr angstvoll des Lebens sind, das ist ein häufiges Phänomen mit welchen Menschen zu tun haben, die häufig masturbieren. Wenn ich Angesicht zu Angesicht vor einem Spiegel stehe, ist alles was ich sehe, eine selbstbewusste, freudestrahlende und gesunde Person. Das alte Ich war dekadent, elend und hässlich und nichts davon ist geblieben. Die Art Hässlichkeit die ich beschreibe ist eine Hässlichkeit die sich im Fleisch und der Seele widerspiegelt, dass ist die Frucht der Bösen Taten die durch Masturbation hervorgerufen wird.
     
    engelman, SCS and Dank24 like this.
  2. RaXaZ

    RaXaZ Fapstronaut
    NoFap Defender

    265
    1,240
    123
    Erfahrungen mit Erfolg

    Ich bin jetzt seit über 2 Jahren clean, dies verdanke ich dem dazugewonnen Verständnis. Vorher scheiterte ich unzählige Male in dem Versuch clean zu bleiben, zu der Zeit führte mich niemand. Niemand führte mich, weil ich nicht in der Verfassung war die Führung zu empfangen, Ich war ignorant in dem Wissen Masturbation aufzugeben, einen gesunden Lebensstil zu etablieren und buddhistischen Lehren gegenüber. Alles was ich kannte war der radikale erzwungene Weg. Ich dachte das ich ausschließlich auf meine Willenskraft mich verlassen könnte um clean zu bleiben. In Wahrheit ist Erfolg sehr schwer zu erreichen, indem man sich bloß auf seine Willenskraft allein verlässt. Stattdessen, muss man anfangen indem man das Herz und den Geist reinigt, dies wird die an der Wurzel des Problems greifen, weil der Geist die Hände kontrolliert und daher den Akt der Masturbation. Falls es eine Menge dreckiger Gedanken gibt die in deinem Unterbewusstsein herumschwirren, wirst du natürlich von Masturbation angezogen. Deshalb müssen wir die Arbeit verrichten unsere Gedanken zu reinigen, durch die wiederholte Studie von Rebooting Material. Das wiederholte Lernen wird unsere Tugend bestärken und nach einiger Zeit die Gewohnheit der Masturbation zum Erliegen bringen.



    Der erste Schritt Masturbation aufzugeben ist die eigenen Gedanken zu ändern. In etwa so als würde man eine Drogensucht aufgeben, beim Eintritt in ein Drogen Rehabilitationszentrum besteht der erste Schritt darin, den Patienten über das konkrete Wissen aufzuklären, das zu dem Verständnis über die schädlichen Effekte der Droge führt, um den Verstand von allen falschen Gedanken und Glauben zu befreien. Viele Brüder sind wiederholt gescheitert clean zu bleiben auf Grund des Versäumnis ihre Denkweise zu überarbeiten. Sich allein auf seine Willenskraft zu verlassen clean zu bleiben, wird wenn überhaupt von kurzer Dauer sein und gefolgt von Misserfolg sein. Wir müssen deshalb immer aufmerksam im Studium des Rebooting Material bleiben. Obwohl ich es geschafft habe seit über 2 Jahren clean zu bleiben, studiere ich es immer noch zusätzlich mit TCM. Dieses Wissen wird als eine Art ,Firewall´ und Barriere gegenüber Masturbation dienen, mit dieser in Kraft, werden wir weniger Angst verspüren. Zuvor hatte ich mich gänzlich auf meine Willenskraft verlassen mit der Masturbation aufzuhören, mein Kopf war voller schmutziger Bilder. Nachdem ich meine Gedanken veränderte, würde ich nicht ein dreckigen Gedanken über den gesamten Tag hinweg denken. Ohne den Gedanken kann es keine Masturbation geben. Deshalb wünsche Ich einen Pfad für Jedermann aufzuzeigen, um die Anzahl an Umwege zu verringern.

    Ich habe viele erfolgreiche Brüder studiert, ohne Ausnahme waren alle dieser Leute erfahren darin ihre Gedanken zu reinigen. Wenn du mit diesen Leuten sprichst, werden sie eine Menge Wissen mit dir teilen; und während sie dieses Wissen mit dir teilen, verstärken sie gleichermaßen ihr eigenes Verständnis, was ihnen wiederum im Prozess hilft clean zu bleiben. Ein letztes Wort: Um wirklich erfolgreich sich von der Masturbation loszulösen, musst du deine kompletten Gedanken neu verdrahten, andernfalls sind Fehlschläge die Folge.



    Ich habe den Prozess der Selbstbefriedigungssucht, sowie anderes Suchtverhalten in Bereich Drogen-, Rauchen, Spiel- oder Kaufsucht studiert. Der Prozess der Sucht ist ähnlich dem eines Allergikers, in dem Sinne, dass es viele Stimuli geben kann. Daher ist es von entscheidender Wichtigkeit sich in einer sauberen Umgebung zu bewegen. Sucht kann in zwei Kategorien aufgeteilt werden, physische Sucht und psychische Sucht. Menschliches Suchtverhalten ist eng mit Dopamin verbunden. Dopamin als Neurotransmitter ist dafür verantwortlich zwischen den Zellen Informationen zu kommunizieren, es gilt als Urquelle für das Belohnungszentrum des Gehirns. Das liegt daran, dass Dopamin hauptsächlich für die Übertragung belohnender Signale verantwortlich ist, die Ausschüttung von Dopamin befindet sich häufig im Ungleichgewicht bei zu starker und häufiger Masturbation Leidtragender. Der Reboot muss dieses Ungleichgewicht korrigieren, indem er die Sucht gegenüber Selbstbefriedigung/Sex beseitigt. Viele Leute haben es schwer clean zu bleiben, weil die psychologische Sucht zu tief sitzt und das Unterbewusstsein voller dreckiger Bilder ist. Der einzige Weg diese Bilder zu beseitigen besteht darin, seine Gedanken komplett neu zu verknüpfen und die Bilder zu verdrängen, welche diese Sucht hervorrufen. Falls unsere erste Reaktion Gleichgültigkeit hervorruft, wäre dies korrekt, mit der Zeit wird dies unsere Entschlossenheit bestärken. Schöne Frauen sind wie Elektrizität, wir müssen uns selbst in Isolatoren verwandeln, schöne Frauen sind, wie ein Magnet, wir müssen uns selbst in Holz verwandeln. Denk dran, du bist in der Kontrolle deiner Wünsche und nicht andersherum, nicht du wirst zum Sklave deiner Wünsche werden.


    Das Erfolgsrezept

    In meinen Jahre der Recherche bin ich bei folgendem Erfolgsrezept angekommen:


    Lange wach bleiben + lange Zeit sitzend zu verbringen + Masturbation = Gesundheit vorbei


    Falls einer bloß masturbiert ohne die anderen Elemente, kann es passieren, dass er meist Hüftschmerzen bekommt oder häufig urinieren muss. Wie dem auch sei, falls wir lange während der Nacht wach bleiben und lange Episoden des Sitzens mit in die Gleichung nehmen, können wir uns drauf einstellen eine Nervenschwäche bezogene Krankheit einzufangen. Des Weiteren werden, sofern du es liebst die physisch zu bewegen nicht ganz so gravierend sein und die Zeit der Genesung rasch von statten gehen. Lange wach zu bleiben kombiniert mit Ausschweifungen sind der zwei wesentlichen Dinge, die deine Essenz laut TCM verletzen. Langes sitzen beschädigt deine Nieren, die drei genannten Faktoren kombiniert werden Chaos in der Gesundheit einer Person anrichten.
     
    engelman and Dank24 like this.
  3. Chokejoke35

    Chokejoke35 Fapstronaut

    59
    73
    18
    Schade das es nicht weitergeht...
     
    Dank24 likes this.
  4. two

    two Fapstronaut

    40
    64
    18
    zu lang um wtf zu lesen
     

Share This Page